Spiel- und Krabbelgruppe Fips

Philosophie:

Die Spiel- und Krabbelgruppe Fips ist ein Zusatzangebot der Kita „bed and bottle kids“ in Hunzenschwil. Sie ist hauptsächlich für Kinder von 3 Monaten bis 2,5 Jahre konzipiert. Die Kinder halten sich, ausser beim Schnuppern, alleine in der Gruppe auf.

  • Fips steht für frühe Förderung, individuell auf das Kind angepasst, in pädagogischem Rahmen und Sozialkompetenz spielend erwerben.

Unsere Betreuung:

Die Babys und Kleinkinder werden von 2 ausgebildeten Erzieherinnen in einer Kleingruppe pädagogisch betreut und können in kleinem Rahmen ihre Welt erforschen, lernen und singen Lieder, werken, malen und betätigen sich auf eigenen Wunsch an unseren gezielten Aktivitäten.

Wir setzen verschiedene Bereiche wie Musik, kochen/ backen, Bewegung, Kreativität und Sprachförderung ein um eine umfassende Förderung und Betreuung zu gewährleisten.

Unser Angebot:

Die Gruppe Fips trifft sich 2 Mal pro Woche jeweils am

Montag- und Donnerstagvormittag 9.00 Uhr – 11.30 Uhr.

Bringen ist ab 9.00 Uhr – 9.15 Uhr, Abholung ab 11.15 Uhr – 11.30 Uhr.

Bei grosser Nachfrage behalten wir uns vor eine weitere Gruppe an anderen Tagen vormittags oder auch nachmittags zu starten.

Einmal pro Monat, am letzten Freitag des Monats, sind auch die Eltern eingeladen. Dann findet unser Eltern- Kind- Morgen statt.

    • Für die Kinder ist es wichtig die Spielgruppe konstant zu besuchen. Empfehlenswert wäre ein Besuch an beiden Tagen. Es ist aber auch möglich Ihr Kind nur für einen Tag pro Woche anzumelden.
    • Es werden maximal 6 Kinder betreut, so dass eine optimale Betreuung gesichert ist und die Kinder nicht durch die Gruppengrösse überfordert werden.
    • Bitte beachten Sie, dass die Kinder pünktlich gebracht/ abgeholt werden, da wir unsere Arbeit danach ausrichten und die Türen ab 9.15 Uhr geschlossen werden um unnötige Störungen zu vermeiden.

Kranke Kinder ( Fieber, Durchfall etc. ) können die Spielgruppe leider nicht besuchen um andere Kinder nicht anzustecken. Dies sollte selbstverständlich sein. Bitte melden Sie ihr Kind telefonisch bei uns auf der Nummer 076/ 560 45 96 zwischen 8.30 Uhr – bis 9.00 Uhr ab, damit wir nicht unnötig warten.

Preise:

  • Häufigkeit

  • 1x Innengruppe pro Woche

  • 2x Innengruppe pro Woche

  • Besuch Elternmorgen 1 Erw. und Kind

  • Aufenthalt

  • Mo oder Do 2,5 Stunden

  • Mo und Do 5,0 Stunden

  • 2,0 Stunden

  • max. Kosten / Monat

  • 100.00 CHF

  • 200.00 CHF

  • 20.00 CHF

Für Geschwister gewähren wir einen Rabatt von 10%.

Die Preise beinhalten Znüni und Bastelmaterial. Für Windeln, Wechselwäsche, an das Wetter angepasste Kleidung und besondere Nahrung sind die Eltern selbst verantwortlich und geben diese dem Kind in einer mit Namen gekennzeichneten Tasche mit.

Konditionen:

    • Sie melden Ihr Kind verbindlich für ein Halbjahr (Januar – Juni/ August – Dezember) an und bezahlen die Betreuungskosten monatlich per Dauerauftrag auf unser Firmenkonto. Der Beitrag ist auch bei Abwesenheit zu begleichen, da für Ihr Kind der Platz frei gehalten wird.
    • Bitte verwenden Sie zur Anmeldung unser Kontaktformular auf unserer Website www.bedandbottlekids.ch, wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen einen Betreuungsvertrag zusenden, welchen Sie dann bitte ausfüllen und uns zur weiteren Bearbeitung zurück geben.
    • Im Juli bleibt die Spielgruppe wegen der Sommerferien geschlossen.
    • Die Kündigung eines Platzes erfolgt monatlich zum Ende des Folgemonats.
    • Den Besuch des Eltern-Kind-Morgens begleichen Sie gegen Quittung in bar.
    • Für die Einschreibung berechnen wir Ihnen 20.00 CHF, die Sie bitte mit der ersten Überweisung tätigen. Sie dient gleichzeitig als definitive Anmeldungebühr und Ihr Einverständnis zur guten Zusammenarbeit im Sinne einer Erziehungspartnerschaft für Ihr Kind.
    • Versicherung ist ebenfalls Elternsache.

Für Kinderwägen stehen ausreichend Stellplätze zur Verfügung. Wir übernehmen jedoch keinerlei Gewähr für verloren gegangene Sachen.

Wir erhalten weder von der Gemeinde Hunzenschwil noch vom Kanton Aargau eine finanzielle Unterstützung. Daher würden wir uns sehr über die Kontaktaufnahme von Sponsoren und Gönnern freuen.